Eröffnungs-Act, Freitag, 28. Juli 2017, 19:30 Uhr

Joo Jazz

»Joo Jazz«

– Hip-Jazz –

Joo Jazz

Zum Beginn des zweiten Festivaltags bläst Joo Kraus erst einmal den Staub von der Bühne. Schubladeneinräumer und Kästchen­ankreuzer haben sich an dem deutschen Trompeter schon immer die Zähne ausgebissen, denn er lässt sich partout auf keine Stilrichtung festnageln. Zugegeben, Jazz war und ist der Fixstern in seinem Musik-Universum. In dessen Gravitationsfeld jedoch ziehen Soul, Funk, Pop und Latin ihre Bahnen, umkreist von Hip-Hop- und Trip-Hop-Satelliten, auf denen wohldosierte Elektronik-Schauer niedergehen. Das Album „Joo Jazz“ ist voll von neuen Sounds und bisher nicht gehörten Stilverbindungen. Mit Keyboarder Ralf Schmid, Bassist Veit Hübner und Drummer Torsten Krill hat Joo für dieses experimentierfreudige Projekt genau die richtigen Leute um sich versammelt – denn mit ihnen versteht er sich blind.

Besetzung:
Joo Kraus (Trompete, Flügelhorn), Ralf Schmid (Keyboards), Veit Hübner (Bass), Torsten Krill (Drums)
joojazz.de


Hauptprogramm, Freitag, 28. Juli 2017, ca. 20:45 Uhr

Eure Mütter

»Bloß nicht menstruieren jetzt!«

– Musik-Comedy –

Kurz vor der Jahrtausendwende haben sie die Gruppe Eure Mütter gegründet. Heute gehören Andi Kraus, Don Svezia und Matze Weinmann zu den erfolgreichsten Live-Comedians Deutschlands. Als „fundamental kulturkritisch“ wurden sie schon bezeichnet, als „subversiv“ und als „innovativ intelligent“. In ihrem Programm „Bloß nicht menstruieren jetzt!“ präsentieren sie eine Mischung aus eingängigen, clever getexteten Songs und skurrilen Sketchen. Darüber hinaus gibt es natürlich auch wieder jene Nummern, durch die sich das Trio von der Masse der Spaßmacher abhebt. Und da fast alle Gags der neuen Show in einem Parkhaus entstanden sind, funktionieren sie auf mehreren Ebenen.
Aufgepasst! Auch Deine Mutter könnte Dir hier begegnen.

Eure Mütter


Besetzung: 
Andi Kraus, Don Svezia und Matze Weinmann
euremuetter.de


Late-Night-Act, Freitag, 28. Juli 2017, ca. 23:15 Uhr

Die Stangenbohnen Partei

»The Real Green Revolution«

– Folk/Bluegrass/Jazz/Blues –

Die Stangenbohnen Partei, das sind Jared Rust an der Gitarre und Serena Engel am Cello. Serena stammt aus Australien, Jareds Wurzeln liegen in den Vereinigten Staaten, gefunden hat sich das Duo in Taiwan. Heute leben und arbeiten Jared und Serena auf ihrem eigenen Bio-Hof in Kißlegg bei Ravensburg. Bei Konzerten verbinden sich die Stimmen der beiden gemüseanbauenden Musikanten zu einer ganz eigenen Mischung aus frühem Swing, Jazz und Blues, American Folk, Bluegrass und Country-Western – wie gemacht für einen wunderbar langen Abend unter dem freien Himmel Oberschwabens.

Die Stangenbohnen Partei


Besetzung: 
Jared Rust (Gitarre, Gesang), Serena Engel (Cello, Gesang)
thestringbeanparty.com
 

TICKETS:
Joo Jazz (Eröffnungs-Act)
Eure Mütter (Hauptprogramm)

VVK:
Einzelperson: EUR 29,- ermäßigt* 24,-
Familien:
EUR 45,- (ein Elternteil und alle Kinder unter 18 Jahren)
EUR 74,- (beide Eltern und alle Kinder unter 18 Jahren)

AK: 
jeweils zuzügl. 3 €.

Zum Online-Ticket-Verkauf über ReserviX